Erfolg – Eine Sichtweise

Glaube

Was heißt Erfolg?

Oft und viel lachen;
die Achtung intelligenter Menschen und die Zuneigung von Kindern gewinnen;
die Anerkennung aufrichtiger Kritiker verdienen und den Verrat falscher Freunde ertragen;
Schönheit bewundern, in anderen das Beste finden;
die Welt ein wenig besser verlassen, ob durch ein glückliches Kind, ein Stückchen Garten oder einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Gesellschaft;
wissen, dass wenigstens das Leben eines anderen Menschen leichter war, weil du gelebt hast.
Das bedeutet, nicht umsonst gelebt zu haben.

— Ralph Waldo Emerson

Wenn man seine vier Selbstgefühle im Gleichgewicht hat, dann kann man dem Erfolg gar nicht ausweichen.

— Max Lüscher

Ich möchte ergänzen, dass Erfolg nach meiner Wahrnehmung zu oft eine wirtschaftliche Konnotation zu haben scheint. Ist es nicht ein viel größerer “Erfolg”, eine Veränderung bewältigt oder einem anderen Menschen geholfen zu haben und Dankbarkeit zu erfahren?

Was auch immer Sie unter Erfolg verstehen mögen, auch diese Sichtweise ist der Veränderung nicht unzugänglich und so würde ich das Lernen im Leben nicht nur als sinngebend, sondern auch als beständigen Erfolg betrachten wollen.

Ich wünschen Ihnen alles Gute und viel Erfolg!